...jaaa, schon wieder... 😆 Platz 1 🥇 für HENNING und NADJA!! Beim S-Klassen-Meeting in Köln tanzten die Beiden in ihrem erst zweiten S-Turnier nach dem Aufstieg klar auf den obersten Treppchenplatz des dreipaarigen Feldes der Sen II S - da passt die neue Bezeichnung 'Master' doch wirklich gut 😎 'Warmgetanzt' hatten sie sich vorher in zwei kleinen Lateinturnieren (Sen I und II C) ein paar Kilometer weiter in Bonn... crazy!! 👍👍 (Foto: TSC Mondial)

Einige unsere Tänzerinnen und Tänzer waren im November bei der Deutschen Meisterschaft & Deutschland Cup Performing Arts 2022 des TAF Germany in Halle und haben sich in die obersten Platzierungen getanzt:

1. Platz Contemporary Dance Formation für die Gruppe der Kooperation zwischen Tanzsportclub Dortmund, Tanzhaus Wuppertal, Ballettschule Solingen International und TF Company Düren
3. Platz Contemporary Solo für unsere Alexa mit ihrer ersten eigenen Choreographie
und ein toller 4. Platz für unsere Leonie mit ihrem Solo.
Das Leistungsniveau bei diesem Turnier war besonders hoch, die Freude über die Medaillen bei Tänzer*innen und Trainer*innen umso größer. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!
 
Platzierungen hatten sie mehr als genug, nur drei Pünktchen hatten noch zum Aufstieg 🏆 gefehlt, und die ertanzten MARKUS MALEK/REBECCA KLEIN, HGR II D, heute 👏👏👏- die weite Fahrt nach Hannover zum Herbstfestival hat sich wirklich gelohnt! Die Beiden sind echte Einsteiger-Senkrechtstarter: gemeinsam von Null zum Start ins Turniertanzen, erstes Turnier Mitte Februar und heute, nach nur neun Monaten, der Aufstieg - wow!! Weite Wege hatten sie häufiger dabei, auch viele Starts in der jüngeren/schwierigeren HGR. Natürlich war heute das neue Kleid 💃 vorsorglich mit im Turniergepäck 😊 und wurde gleich beim ersten Start in der C eingetanzt. Wir gratulieren sehr, sehr herzlich 🎉 und wünschen ganz viel Spaß und Erfolg weiterhin!

 

DIETER/ANGELIKA SCHMITT kehren begeistert aus Dresden zurück: Wunderbares Turnierambiente im Dresdner Congress Center und ein tolles Ergebnis im WDSF-Turnier der Sen IV S Standard: Platz 12 im 13-paarigen Semifinale (von 29 Startern) 👍 Sie beenden das WDSF-Tanzjahr damit auf Platz 46 der 310 Paare umfassenden Weltrangliste 💪 klasse!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.